Mittwoch, 27. Juni 2012

Schweigen


Schweigen

Ich schweige in mich hinein
Was tief in mir geboren
Als wär’s ein Stück von mir

Ein leises Lied der Liebe
Das erklingt von mir zu dir
Nur du allein du kannst es hören

In mir schweigt die Stille
Es ist das Herz das aufbegehrt
In der Sehnsucht dunkler Stund

Ich schweige es in mich hinein
Ein ganzer Zyklus voller Lieder
Die in Gedanken sich verlieren

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Jade hat gesagt…

Was für unendlich zärtlich romantische Zeilen, lieber Hans-Peter, es ist nur sehr wenigen Menschen gegeben ihre Gefühle so zum Ausdruck zu bringen und ich bin mir ganz sicher, dass diese himmlischen Gedanken ihr Ziel nicht verfehlen werden!!! Einen herrlichen Sommertag........hier ist es sehr schwül-warm und ich bin sehr froh, soeben eine anstrengende Gartenarbeit hinter mich gebracht zu haben!

Allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

Anne-Menschenkind hat gesagt…

Lieber Hans-Peter, das ist Romantik pur. Ich fühle sehr viele Emotionen, so viel Liebe, Sehnsüchte. Das ist berauschend. Du beeindruckst mich immer wieder mit so viel Gefühl.
Ganz liebe Grüße, Anne

Weltfremd hat gesagt…

Wunderschön (:

Rachel hat gesagt…

Du Lieber,

deine Gedanken kommen zärtlich und still aus tiefstem Inneren, ja, hier spricht ein liebes Herz..

herzlichst, Rachel

Elisabeth hat gesagt…

Ich verliere mich in deiner Poesie. Wunderschön.
Herzlichst
Elisabeth

Karin Lissi hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,
diese Gedanken von Dir sind ein lyrisches Meisterwerk der ungestillten Sehnsucht. Ich sende Dir Hoffnungsstrahlen, mögen sie in Freude Dich erreichen und nicht mehr von Dir weichen. Zu diesem Reigen des Schweigens gehöre ich.
Liebe Grüße von Herzen, Karin Lissi

sieghild hat gesagt…

Du verstehst es immer wieder, deine Gefühle so zum Ausdruck zu bringen,dass der Lesende sich in ihnen verliert.
Zauberhaft kann ich nur sagen.
Für deine wunderbaren Kommentare,lieber Ha-pe,
die du mir auf dem Blog hinterlassen
hast,möchte ich mich an dieser Stelle,ganz herzlich bedanken.
Es grüßt dich ganz herzlich
sieghild

Rosanna Maisch hat gesagt…

Wunderschön und herzergreifend, lieber Hans-Peter ! Dein tiefempfundenes Liebesschweigen hat mich berührt..und dazu wieder so ein faszinierendes Foto!!

Herzliche Grüße in den Abend sendet dir Rosanna