Donnerstag, 2. Juli 2015

Sommerhitze...


Sommerhitze
 
In der Hitze der Nacht
da sehnen wir uns
nach erfrischender Kühle


 Regen, Blitz und Donner
aber hinterlassen uns
nichts als nur Schwüle

© Hans-Peter Zürcher

Montag, 29. Juni 2015

Im lauen Sommerwind


Im lauen Sommerwind

Gedanken gleichen oft reifendem Korn
Das sich langsam aus seiner Schale löst

Freigemacht aus einer schützend‘ Hülle
Drängt es hinaus ins warme Sonnenlicht

Das es sanft einhüllt in liebliche Klänge
Lässt es reifen bis zur Vollkommenheit

Umspielt von roten Blüten des Mohns
Im Takt sich wiegend in leisem Wind

Als wär’s das Feuer der Liebe gewesen
Das durch den Mohn das Herz erwärmt

Die Sehnsucht stillend im Tanz der Sinne
Erfüllung findet im lauen Sommerwind

© Hans-Peter Zürcher

Samstag, 20. Juni 2015

Sommerserenade...



 

Sommerserenade

Es lichtet der hellen Sonne Glanz
Derweil die Weite flimmert
Gleich einem Schmetterlingstanz

Leichte heisse Lüftchen streicheln
Blumen nicken im Wind
Von der Hitz‘ befreit ein Weilchen

Sonnenschwer die Mittagshitze
Im seinem Glanz ein Bächlein singt
Kleine Wellen schlagen Blitze

Im Schatten atmen tief die Bäume
Im nun lauen Abendwind
Vögel singen in dämmernde Räume

Von Ferne eine Eule ruft
In die nächtlich blaue Weite
Aus ihrer Höhle Kluft

© Hans-Peter Zürcher