Freitag, 15. Juni 2012

Im Frühsommer


Im Frühsommer

Ein herftig’ Regenschauer
Ab und zu ein leiser Sonnenstrahl

Im Glanze erleuchtet
Durch abendlichen Lichtschimmer

Ein jugendliches Rebblatt
Erstrahlt im schönsten Herbstgold

Erwachen um zu Erfahren
Was im Leben später nur zählt

Sei es nur Leben oder Sein
Die Liebe die wird’s wohl sein

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Jade hat gesagt…

Man muss schon ein besonders liebevolles Herz haben, um aus so einem großen Schatz an Poesie schöpfen zu können und immer wieder genau die richtigen Worte zu finden............was für wundervolle Zeilen, lieber Hans-Peter!!! Ein himmlisches Wochenende voller Liebe, Glück und Sonnenschein,

allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

sieghild hat gesagt…

Wunderschön wie du die Natur
in Poesie verpackst...es ist immer wieder ein Erlebnis deine Werke lesen zu dürfen.
Lieber Ha-Pe ich bedanke mich auch ganz herzlich für deine Kommentare.
Liebe Grüße zu dir,sieghild

Zoé hat gesagt…

Wunderschöne Zeilen! Ja, die Liebe ist wohl das was zählt.

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir, Hans-Peter.

Ganz liebe Grüße
Zoé

Elisabeth hat gesagt…

Regenschauer - Liebesschauer - Sonnenstrahlen - Glanzlichter innen und aussen - Lebendig sein.

Herzliche Grüsse und lieben Dank für deine so überaus netten Worte auf meiner Seite.

Elisabeth

Rosanna Maisch hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,

Dein Gedicht ist so toll und wunderschön geschrieben und nach Maria´s Kommentar fehlen mir weitere Worte..ihr wunderbaren Poeten !

Herzliche Grüße

Rosanna

Anne-Menschenkind hat gesagt…

Herrlich, ein Gedichtlein, so zart und vielversprechend, wie es auch der Frühsommer noch ist. Es macht mich froh, denn nun ist ja die schöne Zeit, die Zeit der Wärme, des Wachsens, der zärtlichen Gefühle und auch des Nachwuchses. Es verlangt mich nach Sommer.
Liebe Grüße zum Sonntag von Anne