Sonntag, 29. April 2012


Stille

Still! hörst du sie auch?
die Stille

Stille! fühlst du sie auch?
die Klänge

Stille! riechst du sie auch?
die Stille

Stille! siehst du es auch?
das Vibrieren

Still! erlebst du sie auch?
die Stille

Stille - Ruhe - Glück
Frieden

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,

nun wird es ja wirklich langsam Zeit, dass ich mich auch bei Dir mal wieder melde. Der Garten nimmt doch jetzt einen großen Anteil meiner Zeit in Anspruch.
Wunderschön sind Deine letzten Verse und die Bilder. Ein Genuss zum Schauen und Lesen.

Die Stille - man findet sie leider nicht mehr so oft. Überall ist es heutzutage laut, aber wenn ich sie mal gefunden hab, dann genieße ich sie, nehme sie in mich auf und möchte sie nicht mehr loslassen.

Liebe Grüße
Jutta

Kaya hat gesagt…

Dear Hans-Peter, I love this poem!!!! It became my mantra. I memorized these verses.

Yesterday I was in the mountains. It was chilly but sunny and I was enveloped by silence. And I tried to listen to it and see it. And yes, silence around us and within us a gift which might bring peace and happiness.

I love this photograph. I's beautiful and it's symbolic.

I send you the very best wishes, my dear friend.

Sincerely, yours Kaya.

sieghild hat gesagt…

Stille fühlen, atmen und begreifen ;
ein Erlebnis wenn Körper und Seele im Einklang miteinander schwingen.
Herzlichst grüßt sieghild

Anne-Menschenkind hat gesagt…

Ich liebe die Stille. Du hast das sehr fein in Verse verpackt, was Sille ist. Ich kann sie fühlen, wenn ich sie denn einmal um mich habe. Sie ist auch sehr produktiv, denn man kann den Kopf frei bekommen und Platz für neue Ideen schaffen. Danke, lieber Hans-Peter, gefällt mir.
Liebe Grüße aus dem Sachsenlande von Anne

Mirthe Duindam hat gesagt…

Ich liebe die Stille. Wunderschön!!
Herzlichst, Mirthe