Dienstag, 27. Januar 2015

Mystery Train


Mystery Train

Unaufhaltsam zieht er seine Runden
Auf den Schienen von Raum und Zeit
Über tiefe Täler und hohe Berge
Durch Dunkelheit und Lichterschein

Unaufhörliches Dampfen und Stampfen
Aus seinem Seelengerüst dem Sein
Durchquert der Zug im Auf und Ab
Diese Landschaft aus Raum und Zeit

Unaufhaltsam zieht er seine Runden
Auf den Schienen von Raum und Zeit
Über tiefe Täler und hohe Berge
Durch Dunkelheit und Lichterschein

Nur einer kann die Weichen stellen
Der weiss wohin die Reise geht
Bis ans Ende aller Endlichkeit
Ein Singen Dröhnen und Stampfen

© Hans-Peter Zürcher 

Kommentare:

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Meine lieben Freunde, dieser Link führt Euch zu meinem gleichnamigen Video:
https://www.youtube.com/watch?v=gZSuAVjE5bI
Herzlichst und alles Liebe, Hans-Peter

Anne Hoffmann hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,
diese Zeilen sind sehr interessant und animieren zum wiederholten Lesen. Sie sind sehr schön und finden meinen Beifall.
Herzliche Grüße zum Wochenende
von Anne