Freitag, 18. Mai 2012

Ein sanfter Abendwind


Ein sanfter Abendwind

Wenn ein sanfter Abendwind
Einem durchs Haar streift
Dann könnte es die Liebe sein

Wenn ein sanfter Abendwind
Einem die Wangen berührt
Dann könnte es ein Kuss sein

Wenn ein sanfter Abendwind
Einem zu Tränen rührt
Dann wird’s die Sehnsucht sein

Wenn ein sanfter Abendwind
Einem das Herz erglüht
Dann ist es eben die Liebe

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Rosanna Maisch hat gesagt…

EIN TRAUM VON EINEM GEDICHT ! Wunderbar und mit viel viel Liebe geschrieben, lieber Hans-Peter

Das Abendrotfoto dazu ist wunderschön und sehr passend gewählt.

Herzliche Grüße schickt dir Rosanna deine Lyrikfreundin

Kaya hat gesagt…

Gentle evening breeze is bringing to you love or anticipation of love.

Wonderful poem, my dear Hans-Peter.

Beautiful photograph of late evening when sun is still strong and spreads its last rays gently.

You poetry makes me see the world differently. Thank you very much for this, my dear friend Hans-Peter,

I wish you all the best,

Sincerely yours, Kaya.

BirgitW. hat gesagt…

lieber HaPe,

Wort und Bild sind voller Harmonie und ganz wunderschön.

Ich schicke Dir meine besten Wünsche und ganz liebe Grüße

Herzlichst Birgit

Elisabeth hat gesagt…

Wenn man da nicht ins Träumen kommt... wunderbare Lyrik und passend das Traumfoto.

Herzliche Grüsse
Elisabeth

sieghild hat gesagt…

Wort und Motiv bilden eine Einheit...
zauberhaft und leicht beschrieben,so, wie ein lauer Abendwind weht.
L.G.sieghild