Samstag, 25. Februar 2012


Stille

Wenn die Stille
 zu singen beginnt

schweigen die Worte
und nehmen das auf

was man Ehrfurcht
nennt...

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

sieghild hat gesagt…

Wer die Stille zu fühlen versteht,
versteht auch seine Reise ins Innere zu
genießen.Die Balance zwischen dem Lauten
und der Ruhe,ist meine Stille.
Deine Worte führen in die Stille,wunderbar.
Herzlichen Gruß,sieghild

Rachel hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,

dafür drück ich dich ganz fest, eben, weils so einfühlsam eindringt in die Seele, lächel...

herzlichst, Rachel

Kaya hat gesagt…

Dear Hans-Peter, I love when you write about silence because we sometimes miss the opportunity to experience it.

If the silence begins to sing it will be the most beautiful and the most profound song, I believe.

Very tranquil and very beautiful picture of a single moment of silence.

Truly yours, Kaya.

Rosanna Maisch hat gesagt…

Ein sehr erhabener und einleuchtender Text, lieber Hans-Peter ! Wie Recht du hast !Die Natur macht es uns vor..WUNDERBAR !!

Liebe Grüße

Rosanna

Anne-Menschenkind hat gesagt…

Du sprichst aus, was ich liebe ... Stille. Schöner kann man es nicht sagen. Wenige, sehr tolle Zeilen.
Hab einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße an Dich,
Anne

Mirthe Duindam hat gesagt…

In der Stille, alles ist schon da ...
So wunderschönes gedicht. Liebe Grüsse, Mirthe

✿⊰♥⊱ FRANCE ✿⊰♥ hat gesagt…

Le papillon en or
Merci pour cette très douce photo bise