Sonntag, 8. Juni 2014

Sommerwind...

 
Sommerwind

Verspielt im lauen Sommerwind
Tanzen kleine Wirbel aus Staub
 
Trockene Wege sind ihr Parkett
Derweil kleine weisse Wolken
Spielen im blauen Firmament

Wenn Sonnenstrahlen sanft
Im Wald mit Blättern spielen
 
Und nickend ein leiser Wind
Sie zum Tanze auffordert
Beginnen die Blätter zu Singen

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Jade hat gesagt…

Was für ein herrlich leichter Sommerhauch, lieber Hans-Peter, deine Zeilen versüßen diese himmlischen Tage voller Wärme und Glück! Allerliebste Grüße und eine herzliche Umarmung,

bis bald, Jade

Anne Hoffmann hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,
eine wunderschönes kleines Gedichtlein. Ja, der Sommer ist halt die schönste Zeit des Jahres.
Liebe Grüße von Anne