Sonntag, 22. Mai 2011


Nacht

Wenn der Tag nun langsam zu Ende
geht
und die Sonne golden am Horizont
versinkt.

Wenn der Himmel sich blau schwarz
verfärbt
und dann langsam die Dunkelheit
winkt
läuten die Abendglocken uns ihr selig
Lied.

Wenn am Himmel die ersten Sterne
blinken
nimmt der Tag nun gänzlich von uns
Abschied
und der Mond grüsst uns mit frohem
winken.

Die Mönchsgrasmücke singt ihr letztes
Lied
dann, ja dann kehrt endlich die Nachtruh
ein !

© Hans-Peter Zürcher 

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,

Dein Foto ist wie aus einem Märchenbuch - wunderschön und geheimnisvoll. Aber auch Deine Zeilen gefallen mir wieder sehr sehr gut.

Liebe Grüße
Jutta

Smilla hat gesagt…

Oh wie schön!!
Hallo Hans-Peter,
bei uns singt die Nachtigall im Moment immer noch durch bis in die Morgenstunden!!
I wünsch der än ganz gmüätlichä Sonntigobig und morn än dynamischä Start i di neu Wochä
♥-lich und bbbbb

ql hat gesagt…

Lieber Hans-Peter Zürcher, ab sofort lese ich hier mit! LG ql